Kalender

Deutsche Liedakademie 2021.jpg

Deutsche Liedakademie

Die Liedakademie bietet fortgeschrittenen Studierenden und jungen professionellen Sängerinnen und Sängern sowie Pianistinnen und Pianisten die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Kunstlied auseinanderzusetzen. Der einwöchige Kurs eröffnet die einmalige Chance, an einem Ort mit mehreren renommierten Liedinterpreten gleichzeitig praktisch-künstlerisch zu arbeiten. Die sechs Dozenten bieten jeweils verschiedene, einander ergänzende Komponisten- und Themen-Schwerpunkte an. Damit haben die teilnehmenden Lied-Duos die Möglichkeit, eine große Bandbreite des internationalen Lied-Repertoires fachkundig zu erarbeiten und dabei unterschiedliche Sichtweisen und Ansätze zu lebendigen Interpretationen und Aufführungen zu erfahren.

The Liedakademie will take place for the 11th time with six acclaimed artists and teachers from European universities of music, continuing in the successful tradition of the past years. The concept of the Academy is to give advanced students, young singers and pianists, the opportunity to work intensively with many instructors at one location. The instructors are offering a wide spread of topics which will enable the participants to chose from a large international repertoire, to explore various points of view and approaches in the interpretation of Art Song.

Archive

"RomantiSCHES Lied,

 in dEUTSCHLAND"

MEISTERKURS

July 25 - August 14,2018

LiederAbend

"Musik in der Villa":

Liederabend mit Mörike-Vertonungen von Hugo Wolf

Andreas Reibenspies, Bariton

Peter Nelson, Piano

Sa, 27. Oktober 2018

20:00 Uhr

Veranstalter: Kulturverein Hechingen / Villa Eugenia e.V.
nähere Infos unter: www.kulturverein-hechingen.de 

"European Liedforum" Berlin 2018

28-30 September, 2018

Vom 28. bis 30. September 2018 kommen an der Universität der Künste Berlin über 30 Lieddozentinnen und -dozenten europäischer und internationaler Musikhochschulen und -universitäten zusammen, um sich über aktuelle Fragen des Kunstlieds und dessen Vermittlung auszutauschen.

Im Rahmen diese Treffens findet auch ein öffentliches Preisträgerkonzert der Gewinner des 2. Internationalen Wettbewerbs Karlsruhe für das Lied des 20. und 21. Jahrhunderts statt:

Samstag, 29. September 2018, 19.30 Uhr
Liederabend Marion Grange und Ambroise de Rancourt
Mit Werken von Paul Hindemith, Viktor Ullmann und Hermann Reutter
Kammersaal (Fasanenstr. 1B, 10623 Berlin)
Eintritt frei

Deutsche liedakademie